Leinöl

  • 100% natürlich
  • gluten -und laktosefrei
  • wichtige Ergänzung für dein selbstgemachtes Hundefutter
  • hilft der Aufnahme von fettlöslichen Vitaminen
  • macht ein schönes Fell

CHF 10.80 inkl. MwSt.

Beschreibung

Leinöl (Leinsamenöl) ist ein Pflanzenöl. Es wird aus Leinsamen, den reifen Samen des Flachs, gewonnen.

Mit 57 % dreifach ungesättigten Fettsäuren, den sogenannten Omega-3 Fettsäuren, ist Leinöl das Speiseöl mit dem höchsten Anteil an Omega-3 Fettsäuren überhaupt. Darüber hinaus besitzt Leinöl gesättigte Fettsäuren, einfach ungesättigte Fettsäuren und zweifach ungesättigte Fettsäuren (Omega-6).

Leinöl ist aufgrund seines Fettsäurenprofils die ideale Ergänzung für das Futter deines Hundes. Leinöl unterstützt die Haut- und Fellgesundheit und sorgt für ein glänzendes Fell. Es stärkt das Immunsystem und fördert die Verdauung deines Hundes.

Zubereitung

Je 10 kg Körpergewicht ungefähr 5 ml Leinöl. Ein Teelöffel ist ungefähr 1 ml Leinöl. Wiegt dein Hund beispielsweise 19 Kilogramm gibt du ihm täglich ungefähr zwei Teelöffel Leinöl. Du kannst diesem direkt unters Futtermischen. Denn das Öl hilft deinem Hund zudem dabei, die fettlöslichen Vitamine aufzunehmen.

Bestandteile

Fett99.5 g von 100 g
davon:
Fettsäure, gesättigt9.8 g
Fettsäure, einfach ungesättigt18.17 g
Fettsäure, mehrfach ungesättigt66.79 g
Omega-6-Fettsäure57 g
Omega-3-Fettsäure15 g

Zusätzliche Information

Menge

250 g